ARDF EM 2021

ARDF Europameisterschaften und Jugend-Europameisterschaften in Bansko (Bulgarien)

Vom 28. August bis 3. September 2021 finden in der Region Bansko (Bulgarien) gleichzeitig die 23. Region 1 ARDF Meisterschaften sowie die 18. Region 1 Jugend-Europameisterschaften statt. Bansko ist ein bekannter Wintersportort und bietet auch für ARDF ein sehr interessantes Gelände. An den vier Wettkampftagen werden die Disziplinen Sprint, Classic 2 m, Classic 80 m und Foxoring ausgetragen. Aus der Schweiz nimmt als einziger Vertreter Martin Lerjen HE9LER in der Kategorie M40 teil. Nach dem etwas schwierigen Sprint-Wettkampf am Sonntag konnte Martin am Montag im 2 m Classic mit dem 6. Platz ein tolles Resultat erzielen! Herzliche Gratulation! Als nächstes steht nun ein Tag zur Erholung und anschliessend die Disziplinen Classic 80 m am Mittwoch und Foxoring am Donnerstag auf dem Programm. Wir wünschen HE9LER viel Erfolg für die kommenden Tage!

(Paul, HB9AIR)

Der Beitrag ARDF EM 2021 erschien zuerst auf .

HamGroups.ch Einführung

Nach dem Besuch von HamWebinar- und HamAcademy-Weiterbildungs-Veranstaltungen möchten viele Teilnehmende sich mit Kollegen und Kolleginnen weiter austauschen und das Gelernte vertiefen.

Zu diesem Zweck hat das Ressort „Ausbildung“ der USKA die Web-Plattform HamGroups.ch ins Leben gerufen: online-Stammtische, welche dem Themen-fokussierten Austausch gleichinteressierter Hams dienen.

Die Betriebsaufnahme war am Montag 30. August 2021. In einer ersten Phase mit folgenden HamGroups:

  • Antennen
  • Ausbildung Pilotkurs HB9NT Projekt-Team
  • BBB-Moodle-Wiki (Moderation/Redaktion)
  • DATV Digital Amateur TV
  • Emergency Communications (Notfunk)
  • GNU Radio
  • Göttis / Parrains
  • HAMNET
  • Logbook-Programs
  • LoRa LoRaWAN IoT
  • PCB, Layout, SMD
  • Political Lobbying der USKA
  • Satellites
  • Swiss Hams abroad
  • VHF UHF SHF Microwaves
  • WSJT-X

Die Anmeldung zu einer HamGroup erfolgt über www.HamGroups.ch. Über das Inhaltsverzeichnis können die Seiten aller HamGroups angesprungen werden. Dort befinden sich dann weitere Erläuterungen sowie Links auf den BBB-Raum der HamGroup, die Zeiten der online-Stammtische sowie der Link auf die Moodle-Ablage und das HamGroup-Forum. Auf jeder HamGroup-Startseite findet sich unten rechts das Anmeldeformular. Bitte dieses ausfüllen und absenden, damit die Registrierung geordnet vorgenommen werden kann. Der BBB-Raum steht sofort zur Verfügung, das Moodle wird mit ein paar Tagen Verzögerung freigeschaltet.

Für eine ausführliche Beschreibung dieser neuen Dienstleistung für Mitglieder siehe HBradio 4/2021, Seite 14. Das Angebot an HamGroups wird den Wünschen unserer Mitglieder entsprechend stetig weiterentwickelt. Moderatoren sind die im jeweiligen Fachthema „Kompetentesten“ – vor allem natürlich die HamWebinar/Academy-Referenten.

Kurzeinführungen in die HamGroups finden in den kommenden Wochen jeweils am Sonntag abend um 2000 Uhr HBT statt. Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos und Link auf den Raum siehe unter „Nächste Online Events“ rechts auf unserer Homepage uska.ch.
Die Moderatoren erhalten ihre Instruktionen in der HamGroup „BBB Moodle Wiki“.

Willi Vollenweider HB9AMC, Leiter a.i. Ressort „Ausbildung“ der USKA

Der Beitrag HamGroups.ch Einführung erschien zuerst auf .

Bandwachtbericht für den Juli 2021 veröffentlicht

von HB9CET, Peter Jost

Nebst den altbekannten, teils täglich anzutreffenden Intrudern, wie beispielsweise verschiedene Überhorizont Radare (OTHR) fielen auch neuere oder eher selten zu hörende Signale auf, z.B. das CHN30 Burst Signal aus China das wiederholt auf verschiedenen Frequenzen im 40m Band anzutreffen war.

Vermehrt in unseren Bändern aktiv waren westliche (NATO) Militärsysteme, so MIL188-110A, LINK11 -CLEW und-SLEW, STANAG 4285, STANAG 4481-FSK, MIL188-141A ALE usw. Schon länger auffällig sind FSK-ARQ und PSK-ARQ Emissionen mit typischen 600Bd 600Hz oder 1200/1200, sie sind als DPRK 600 bzw 1200 bekannt und werden Nord Korea zugeschrieben. Über viele Tage hinweg war auf 7159.0 kHz (VFO) ein LINK11 CLEW im DSB Mode (double Side band, 6 kHz breit) aktiv, zeitweise eine heftig Beeinträchtigung! Schon früher fiel uns diese Station mehrfach auf. Eine TDoA Ortung zeigt in die Region südlich von Bergen (Norwegen).

Während kurzer Zeit war auf 7101.8 kHz ein Stanag 4285 aktiv, TDoA Ortungen ergaben stets eine Position nördlich von Aberdeen.

Auf 14301.9 kHz ist ab und zu ein OFDM60 zu finden. Bei den OTH Radaren waren fast täglich das russische Contayner sowie das britische OTHR aus Zypern lästig.

Auch Rundfunksender stören uns regelmässig. Allen voran “RFI, Radio France International” auf 7205 kHz welches spätabends von 2100-2200 UTC massiv bis gegen 7186 kHz hinunter splattert. Auf 7140 und 7180 kHz ist regelmässig “VOBM, Voice of Broad Masses” anzutreffen. CRI, China Radio International findet man oft auf 14000 (Intermodulation von 13855 und 13710 kHz). Sofern die Bedingungen es zulassen, hört man auf 18080 kHz hin und wieder die Station “Sound of Hope” aus Taiwan, oft von einem starken Jammer gestört.

HB9CET
Peter Jost
USKA Bandwacht
IARU R1 Monitoring System Vice Coordinator

1. STANAG 4285 Spectrum Anzeige
2. STANAG 4285 TDoA Ortung

Link: Berichte der Bandwacht
Link: Bandwachtbericht Juli 2021

Der Beitrag Bandwachtbericht für den Juli 2021 veröffentlicht erschien zuerst auf .

USKA Academy Kurse zu SDR, Python und Antennensimulation

Die neuesten drei Kurse der USKA Academy sind ausgeschrieben.

Datum Thema Anmeldung
02.10.2021 08:30 – 12:00 HBT

Programmierung mit Python für SDR

Referent: Dr. Michael Weyland HB9FRV

Ausschreibung: Kursausschreibung Inhalt Thema PYTH V1.0

Flyer: Flyer PYTH V1.0

Anmeldeschluss: 20. September 2021

Anmeldung Online auf https://www.hamwebinar.ch/hamacademy/

23.10.2021 08:30 – 12:00 HBT

Ein Software Defined Radio (SDR) selber mit Python programmieren

Referent: Dr. Michael Weyland HB9FRV

Ausschreibung: Kursausschreibung Inhalt Thema SDR SW V1.0

Flyer: Flyer SDR SW V1.1

 

Anmeldeschluss: 11. Oktober 2021

Anmeldung Online auf https://www.hamwebinar.ch/hamacademy/

 

13.11.2021 08:30 – 12:00 HBT

Modellierung von Antennen am Windows PC (ASIM)

Referent: Dr. Michael Reinhold HB9BEP, ex KG1Y

Ausschreibung: Kursausschreibung Inhalt Thema ASIM V10

Flyer: Flyer ASIM V1.0

 

Anmeldeschluss: 1. November 2021

Anmeldung Online auf https://www.hamwebinar.ch/hamacademy/

 

 

Der Beitrag USKA Academy Kurse zu SDR, Python und Antennensimulation erschien zuerst auf .

14-18 : les postes optiques allemands

Transmettre des informations sans que l’ennemi puisse les intercepter, c'est la  préoccupation de tous les militaires en temps de guerre. En plus du téléphone, ou encore du télégraphe, les Allemands développent à partir de 1916 la transmission optique. Sur le front vosgien, côté alsacien, les Allemands mettent en place de vrais réseaux particulièrement élaborés, comme ici dans le Val de Lièpvre.

Procès-verbal séance du comité du 9.8.2021

Deutsche Version: Protokoll der Vorstandsitzung vom 9.8.2021
Version française: Procès-verbal séance du comité du 9.8.2021

Le procès-verbal de la Séance du comité est maintenant disponible.

Agenda VSS:

  • 6.9.2021
  • 11.10.2021
  • 8.11.2021
  • 7.12.2021

Agenda:

Le procès-verbal peut être téléchargé ici: https://www.uska.ch/dienstleistungen/mitgliederbereich/berichte-und-protokolle/

Der Beitrag Procès-verbal séance du comité du 9.8.2021 erschien zuerst auf .

F4KLW radio-club des des électriciens et gaziers de Clermont-Ferrand

 Ce n'est pas tous les jours qu'un radio-club est fondé, focus aujourd'hui sur F4KLW.  Le radio club des électriciens et gaziers, est situé à Gerzat, ville périphérique au nord-est de Clermont-Ferrand; il est ouvert à tous, notamment aux radioamateurs et SWL du Puy de Dôme, et ce tous les samedis après-midi. Une dizaine de membres actifs sont déjà regroupés au sein de celui-ci, dans un bâtiment

En Mayenne : F5RMK contacte des personnes du monde entier

 Voyager aux quatre coins du monde derrière son écran d’ordinateur, c’est possible. Alain Daguier (F5RMK), habitant de Brecé (Mayenne), l’expérimente depuis mai 1992 grâce à la radiocommunication. L’utilisation d’un spectre de fréquences radio et du morse lui permet ainsi de rencontrer des personnes du monde entier...ACTU.FR

HAMFEST 2021 im Radio

Über das HAMFEST 2021 wurde heute Mittag im Radio Argovia berichtet:

Wolfram Burgi HB9TTD stellt in dem Interview den Amateurfunk modern vor und lädt zum HAMFEST 2021 in Möriken ein und bringt die Uska.ch Webseite und die HB9O Station im Verkehrshaus Luzern vor.

Der Beitrag HAMFEST 2021 im Radio erschien zuerst auf .

Contact radioamateur du 23/08/2021 entre Akihiko Hoshide KE5DNI et le Carl-Fuhlrott-Gymnasium de Wuppertal Allemagne

Un contact Radioamateur aura lieu le lundi 28/08/2021 vers 7H54 UTC (9H54 heure de Paris). Il aura lieu entre Akihiko Hoshide KE5DNI et le Carl-Fuhlrott-Gymnasium de Wuppertal Allemagne Le contact aura lieu en direct via la station allemande DN1CFG en VHF sur 145.800 MHz (+/-3 KHz de doppler) en FM étroite et sera audible depuis […]