Erstmals Schweizer am Hamfest in Litauen

Die Anmeldung löste beim Präsidenten des LMRD Lietuvos Radijo Mėgėjų Draugija (Lithuanian Amateur Radio Society) Rolandas Mikalauskas LY4Q grosse Freude aus. Seines Wissens seien noch nie Schweizer OMs ans Hamfest gekommen, meinte er. Er offerierte, in seinem Haus zu übernachten. Im Gegenzug erwarte er zwei Vorträge über die IARU allgemein (während dem Hamfest) und über die IARU R1 Finanzen, dies anlässlich der monatlich stattfindenden Vorstandssitzung in Vilnius.

Am Mittwoch, 25.7.2012 war es dann soweit. Andy HB9JOE, referierte über die finanzielle Seite der IARU R1. Woher stammen die Einnahmen, wohin fliessen die Mittel und welcher Nutzen spenden sie der Amateurfunkwelt?

Networking ist auch in der USKA nicht nur ein leeres Schlagwort sondern von grosser Bedeutung.

Networking-Kompetenzen (Netzwerk-Kompetenzen) gehören zu den wichtigsten Fähigkeiten im Bereich der Sozial- und Kommunikationskompetenzen. Dazu gehören alle Fähigkeiten, die darauf abzielen, sich ein „Kontakt-Netzwerk“ zur gezielten beruflichen oder privaten Nutzung aufzubauen und aufrechtzuerhalten (z. B. Beziehungsmanagement, Aufgeschlossenheit, Smalltalking, Konfliktfähigkeit, Flexibilität oder Toleranz).

HB9JOE im Kreis der Freunde in Litauen

Info: Andy HB9JOE  /  http://www.lrmd.lt/

Les commentaires sont fermés.