«HF-Sniffer» der «UHF-Gruppe der USKA» am HAMFEST sehr begehrt!

Die «UHF-Gruppe der USKA» lud an ihrem Stand am HAMFEST die Besucher dazu ein, sich am Löten von  oberflächenmontierten Bauelementen (SMD) zu versuchen – und das Angebot wurde gerne genutzt. Nebst dem «Endprodukt», einem batteriebetriebenen HF-Schnüffler, erhielt man fast nebenbei wertvolle Tipps und Tricks, wie man mit modernen Mitteln ein Bauprojekt umsetzen kann – und zwar vom Entwurf der Schaltung und Platine mit Open-Source-Software über die Bestellung von Platine und Bauteilen bis hin zum live Bestücken und Löten. Die Besucher erfuhren viel über die moderne Montagetechnik und die dafür notwendige Löttechnik an einem modernen Arbeitsplatz samt dem richtigen Werkzeug. Der Erfolg dieses Projektes wird dazu führen, dass es die «UHF-Gruppe der USKA» sicherlich noch einmal allen interessierten Besuchern zugänglich machen wird.

Wer sich nun zuhause trotz allem Gelernten nicht an den finalen Zusammenbau des HF-Schnüffler wagt, dem wird gerne geholfen. Weitere Infos dazu wie auch ein moderiertes Forum findet man auf der Homepage www.hb9uf.ch.

Der Beitrag «HF-Sniffer» der «UHF-Gruppe der USKA» am HAMFEST sehr begehrt! erschien zuerst auf USKA.ch.

SMD-Löten im Amateurfunk

Auch die «UHF-Gruppe der USKA» wird am HAMFEST 2019 in Zug präsent sein.

Wie mittlerweile üblich, möchten wir auch dieses Mal ein Projekt mit den Besuchern teilen: Wir demonstrieren an unserem Stand, wie man mit modernen Mitteln ein Bauprojekt umsetzen kann – und zwar vom Entwurf der Schaltung und Platine mit Open-Source-Software über die Bestellung von Platine und Bauteilen bis hin zum live Bestücken und Löten. Wir zeigen und erklären die moderne Montagetechnik mit oberflächenmontierten Bauelementen (SMD) und demonstrieren an einem modernen Arbeitsplatz die dafür notwendige Löttechnik, die einfach zu erlernen ist und keine teuren Werkzeuge voraussetzt. Besucher sollen selbst Hand anlegen und sich am Aufbau versuchen. Wer damit begonnen hat, kann das Projekt anschliessend mit nach Hause nehmen… doch um was es sich genau handelt, wollen wir an dieser Stelle noch nicht verraten. Es ist aber ein Hilfsmittel, welches von Funkamateuren und HF-Interessierten vielseitig eingesetzt werden kann.

Gerne begrüssen wir am Samstag, 17. August 2019, alle interessierten Gäste während des HAMFEST 2019 am Stand der «UHF-Gruppe der USKA» in Zug. Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Mitgliedern und anderen Nutzern unserer Anlagen.

Weiteres Wissenswertes zum HAMFEST 2019 findet man unter https://www.hamfest2019.ch/

Der Vorstand der „UHF-Gruppe der USKA“

Der Beitrag SMD-Löten im Amateurfunk erschien zuerst auf USKA.ch.