Satellit blinkt Morsezeichen

Die Morse-Mitteilung soll von blossem Auge sichtbar sein.

Studenten von Takushi Tanaka, JA6AVG, testeten erfolgreich das optische
System. Fotos sind unter http://www.fit.ac.jp/~tanaka/fitsat.shtml zu sehen.

Wann und wo der Satellit zu sehen ist, kann unter http://www.n2yo.com/?s=38853 in Erfahrung gebracht werden.

AMSAT-UK berichtet, dass FITSAT-1 auch am 13. Dezember aktiviert werden soll. Informationen dazu auf der entsprechenden Webseite.

Fotomontage: FITSAT-1 LED Leuchtspur am Himmel. Quelle: AMSAT

Info  Thomas HB9SKA

Les commentaires sont fermés.