Funkamateur als Fluglotse / Notfunk in der Praxis

Ham radio enthusiast Benny Young who was key to the safe diversion and landing of two airplanes in Amercia during hurricane Sandy.

Benny Young (29) drehte in der Nacht zum 29. Oktober 2012 am Empfänger seines FT 2000 Geräts. Zur gleicher Zeit traf der Hurrican Sandy auf die Ostküste der USA. Plötzlich hörte er "…mayday …mayday …mayday". Benny nahm mit der rufenden Station Kontakt auf.

Genaue Details sind zur Zeit noch nicht bekannt, aber es stellte sich heraus, dass die in Not geratene Station an Bord eines transatlanischen Fluges von Dublin nach Boston war, etwa 180 Meilen vor dem Ziel des Fluges. Wegen dem Sturm hatte Boston Logan International Airport Probleme mit der Stromversorgung und damit auch mit dem Instrument Landing System das entweder ausgefallen war oder nicht mehr korrekt funktionierte…..

Lesen Sie hier den detaillierten Originalartikel in Englisch (Quelle) LINK
Info   Michael HB9WDF

Les commentaires sont fermés.