News zu Amateurfunk Satelliten

Bild rechts
Amateur Radio CubeSats TechEdSat, F-1 and FITSAT-1 orbit the earth

NASA Video  Start der Cube Sats auf der ISS
Nach mehrmaliger Verschiebung sind nun mehrere Satelliten mit 
Amateurfunknutzlast am 4. Oktober von der ISS aus gestartet worden. 
TechEdSat, F-1, We-Wish und FITSAT-1 verliessen in enger Formation den Startcontainer und werden sich vermutlich auf Grund der Einflüssen der Gravitation und Restatmospähre trennen und in eigenen Orbits um die Erde fliegen. Durch die niedrige Flughöhe und fehlenden Antriebssystemen werden die Satelliten in ein paar Monaten in der Erdatmospähre verglühen. 

Bis dahin haben sie einige wissenschaftliche Experimente zu vollziehen, deren Ergebnisse nebst den Telemtriedaten auf Amateurfunkfrequenzen zur Erde gesandt werden. Die Universitäten laden die Amateurfunkgemeinde ein, an den spannenden Experimenten teilzunehmen und die Missionen mit Empfang der Telemtriedaten zu unterstützen. Die dazu notwendige Software bieten die Universitäten auf ihren Webseiten an.

Für Aufmerksamkeit wird sich We-Wish sorgen, welcher bereits fleissig aus dem Erdorbit Foto’s schiesst und per SSTV zur Erde schickt.

FITSat-1
CW-Bake A1A: 437.250 MHz
1200bps AX.25 Packet Radio F2D: 437.445 MHz
High Speed Data Transmitter 115.2 kbps: 5840 MHz

F-1
Rufzeichen: XV1VN (Arbeitet mit zwei VX-3R
1200bps AX.25 Packet Radio F2D: 145.980 MHz (nur im Erdschatten)
FM CW-Bake F2A: 437.485 MHz (nur im Sonnenlicht)

Satelliten F1 ist die QRG natürlich im 2m Band auf 145.980 und nicht 1145.980.

TechEdSAT
1200bps AX.25 Packet Radio F2D: 437.465 MHz

We-Wish
Rufzeichen: JQ1ZIJ
CW-Bake A1A, 1200bps AX.25 Packet Radio F2D, SSTV F3F: 437.505 MHZ (100 
mW) und 437.514 MHz

Bericht mit spektakulären Bildern und Links zu den Universitäten: http://www.uk.amsat.org/?p=10804 WIKIPEDIA  Definition von Cube-Sat, Geschichte seit 2003

Autor   Michi HB9WDF

Les commentaires sont fermés.