Ausbildungskurs zur HB9-Prüfung mit topp Endresultat

Mit einer Erfolgsquote von 100% haben am Montag, den 11. Februar 2013, zehn Prüfungskandidaten die HB9-Prüfung in Muttenz erfolgreich bestanden. 
Die durchschnittlich erreichte Punktzahl der Technikprüfung lag bei 
sagenhaften 95 Punkten, die Vorschriften wurden mit einem Durchschnitt von 
96 Punkten (von max. 100 Punkten) bestanden!

Damit führt der FACB seine Tradition des höchst erfolgreichen Kurses zur HB9-Lizenz weiter. Seit 2005 bildet der Funk-Amateur-Club Basel mit grossem Erfolg HB9er aus und hat mittlerweilen mehr als 70 Prüfungswilligen erfolgreich zur Lizenz verholfen.

Die Kursverantwortlichen gingen dieses Jahr das erste Mal einen neuen Weg des papierlosen Unterrichts und stellten alle Kursunterlagen auf dem Internet als Download zur Verfügung. Dieses System hat sich sehr bewährt und wird auch in Zukunft zur Anwendung kommen.

Foto   Die 10 erfolgreichen und zufriedenen neuen HB9-Lizenzierten. Herzliche Gratulation!

Quelle   Matthias Brudermann, HB9TPN   www.amateurfunkkurs.ch

Les commentaires sont fermés.