HB9O-Instruktions-Tage erfolgreich abgeschlossen

Unter der kundigen Anleitung unserer Instruktoren Urs HB9MYH, Beat HB9THJ, Gregor HB9CRU, Thomas HB9DOK und Kari HB9BRG konnten sich weitere angehende HB9O-Operators mit der Betreuung unserer einzigen permanenten Demonstrations-Station vertraut machen.

Die Ausstellungs-Station im Verkehrshaus war für viele USKA-Mitglieder der erste Live-Kontakt mit dem Hobby „Amateurfunk“. Die meisten von uns können sich selber noch sehr gut an ihren ersten jugendlichen Besuch der damaligen Station erinnern. Es wird zahlreichen Jugendlichen auch heute noch gleich ergehen, denn als Funkamateure üben wir ja unser Hobby bekanntlich nicht „auf der Strasse“ und somit kaum öffentlich sichtbar aus.

Neben guten Bedienungs-Kenntnissen der Stations-Geräte ist das aktive Zugehen auf die Verkehrshaus-Besucher erfolgsentscheidend. Willi HB9AMC fasste dies bei seiner Begrüssung so zusammen: „Verhaltet Euch genau so, wie Ihr es selber bei Eurem ersten HB9O-Besuch vom anwesenden Operator erwartet hättet“. – Für die frischqualifizierten neuen HB9O-Operateure ist es empfehlenswert, ihren ersten Einsatz in Begleitung eines erfahrenen HB9O-Operators zu planen.

Es ist beabsichtigt, die in letzter Zeit regelmässig für HB9O im Einsatz stehenden Operators sowie die neu Dazugekommenen in einer HB9O-Operator-Gruppe zu „organisieren“. Der Wunsch nach weitergehender Schulung einiger Operators in Form von „WKs“ soll nach Möglichkeit erfüllt werden. Gewünschte Themen werden gesammelt. Die Kommunikation mit den Besuchern soll mit persönlichem Verhalten und mit Ausnützung der technischen Möglichkeiten noch weiter verbessert werden. Josef HB9CIC hat seine Absicht bekundet, gelegentlich eine Befragung bei den Verkehrshaus-Besuchern durchzuführen. 
Die nächsten Instruktionstage werden im kommenden Jahr 2013 stattfinden, mit entsprechender vorheriger Ankündigung auf uska.ch.

Der USKA-Vorstand dankt allen Mitgliedern ganz herzlich, welche ihre Zeit und ihre Energie für diese äusserst wichtige Öffentlichkeits-Arbeit im Verkehrshaus Luzern zur Verfügung stellen.
Der Vorstand

Fotos  (c) Beat HB9THJ    "Instruktionstage, eine lebhafte Veranstaltung"

Les commentaires sont fermés.